Warum Azzurra?
Viele fragen sich, warum wir diesen Namen gewählt haben.

Azur steht für Blau.
Die Farbe wird mit der Ruhe, Gelassenheit und Spiritualität verbunden.
Die Symbolik der Farben ist aber auch widersprüchlich, so dass das Blau manchmal Traurigkeit und Einsamkeit widerspiegeln kann.
Die Traurigkeit und die Einsamkeit einiger Seelen, die ohne Schuld in diese unsensibelen Welt geboren wurden.
Der erste Hund, der vor 25 Jahren gerettet wurde, hieß Azzurra.
So begann eine Geschichte voller Erfolge, aber auch hin und wieder Misserfolge.

Der in 2012 gegründete Tierschutzverband ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Rettung streunender Tiere einsetzt. Der Name unseres Vereins wird von uns mit der Traurigkeit, Einsamkeit interpretiert. Wir möchten versuchen, die Einsamkeit und Traurigkeit dieser unschuldigen, verlassenen und gequälten Seelen zu mildern.
Mit positiven und negativen Gegebenheiten gehen wir dennoch weiter und
weiter.

Sie sind auch eingeladen, mit uns einen Teil des Weges zu bestreiten, um so viel wie möglich für die hilflosen Tiere zu erreichen.
Für sie, für die Tiere!!!

 
 
 
© 2018 Azzurra - All Rights Reserved